Abrollwagen/-Ständer

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 3 von 3

Abrollwagen/-Ständer

Abrollwagen/-Ständer sind ein wertvolles Hilfsmittel beim Umreifen von Packstücken. Ihre Aufgabe ist es, das Material für die Umreifung griffbereit zu halten, also zum Beispiel eine Rolle mit Verpackungsstahlband oder PET-Band. Sie sind für unterschiedlich große Kerne erhältlich und bieten je nach Modell Extras wie eine Bandbremse oder eine Ablage für Arbeitsmaterialien.

Abrollwagen oder Ständer?


Der Unterschied zwischen einem Abrollwagen und einem Ständer für Umreifungsband ist simpel: Der Wagen besitzt Rollen, der Ständer nicht. Mit dem Abrollwagen sind Sie flexibler, weil er mobil ist und leicht bewegt werden kann. Gleichzeitig steht er durch den integrierten Ständer jederzeit stabil. Gerade bei schweren Materialien wie Verpackungsstahlband gestaltet ein Abrollwagen die Arbeit komfortabler. Ein Ständer hingegen besitzt keine Rollen und muss bei Bedarf getragen werden.

Abrollwagen/-Ständer für Bänder in Packenwicklung


Schmales PET-Band oder Verpackungsstahlband können Sie wahlweise in Packenwicklung und Scheibenwicklung kaufen. Bei der Scheibenwicklung wird das PET-Band oder Verpackungsstahlband sauber Schicht für Schicht einreihig aufgerollt - ähnlich wie eine Rolle Klebeband. Diese Bänder können in einen simplen Abrollwagen oder Ständer mit einem Schlitz eingelegt werden. Durch die ordentliche Wicklung rollen Bänder in Scheibenwicklung normalerweise leicht ab. Für PET-Band und Verpackungsstahlband in Packenwicklung gibt es spezielle Abrollwagen. Sie besitzen eine Achse, auf die der Kern des Bands gesteckt wird. Bei Packenwicklung wird das Band nicht ordentlich auf dem Kern aufgereiht, sondern mehrlagig nebeneinander aufgerollt. Die Rolle ist meist in etwa dreimal so breit wie das Band selbst.

Bandbremse und Co: Abrollwagen/-Ständer mit nützlichen Extras


In unserem Sortiment finden Sie Abrollwägen und Ständer mit integrierter Bandbremse. Eine Bandbremse verhindert, dass sich das eingelegte Umreifungsband versehentlich von selbst abrollt und somit zum Beispiel zu einer Stolperfalle wird. Gleichzeitig können Sie das Band jederzeit leicht entnehmen, wenn Sie ein Packstück umreifen möchten - die Bandbremse liegt nur locker auf dem Band auf. Viele unserer Abrollwagen erhalten Sie zudem mit einer integrierten Ablage. Hier können Arbeitsmaterialien wie Schnallen und Klammern griffbereit aufbewahrt werden. Gerade bei einem mobil eingesetzten Abrollwagen/-Ständer ist das besonders praktisch, da alle nötigen Materialien gemeinsam aufbewahrt und transportiert werden könne.

Kerndurchmesser: Abrollwagen/-Ständer passend zu verschiedenen Bandtypen


Umreifungsband gibt es in vielen Varianten. Der Kern der Rolle, also der Teil, der auf die Achse der Abrollwagen und Ständer gesetzt wird, kann je nach Material verschiedene Durchmesser haben. Textiles Umreifungsband wird beispielsweise meist auf einen besonders kleinen Kern gerollt. Deshalb finden Sie bei uns auch Modelle speziell für Textilbänder, die für Rollen mit 76 mm Kerndurchmesser gedacht sind. Andere Materialien, vor allem PET-Band und PP-Band, wird auf größeren Kernen ab 150 mm Durchmesser geliefert. Der Kerndurchmesser kann je nach Material, Abmessungen des Bandes und Lauflänge der Rolle variieren. Typische Größen sind 150 mm, 200 mm, 280 mm und 406 mm. Unsere Abrollwagen/-Ständer sind deshalb flexibel: Sie können die Achse auf verschiedene Stärken einstellen, damit sie optimal zum Kern Ihres Umreifungsbandes passt. Verpackungsstahlband in Packenwicklung wird normalerweise mit einem Kern von 406 mm Durchmesser hergestellt. Deshalb erhalten Sie unseren massiven Abrollwagen für schwere Rollen direkt für diesen Kerndurchmesser.

Hinweis